Startseite
    Das Tagebuch
    PSP - tjes
  Archiv
  Sinterklaas 2006
  Meine PaintShopPro-Lektionen 1 - 10
  Meine PaintShopPro-Lektionen 11 - 20
  Meine PaintShopPro-Lektionen 21-30
  Meine PaintShopPro-Lektionen 31-40
  Meine PaintShopPro-Lektionen 41-50
  Neubrandenburg & Amsterdam
  Rezepte
  Gerard Joling
  Gästebuch
  Abonnieren
 



  Links
   Mein PSP - Weblog
   Mein Joling - Weblog
   Haushaltstips
   Grusskarten
   Günstige Flüge
   Amsterdam
   Neubrandenburg
   Reich & schön
   Für Webmaster



Counter

http://myblog.de/kateto1968

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hallo ihr Lieben, ich habe hier schon 'ne ganze Weile nix mehr geschrieben. 'tschuldigung, aber manchmal ist einem einfach nicht so danach. Nachdem ihr euch alle neue Fotos von uns gewünscht habt, hab ich mich mal dran gemacht und das hier ist dabei herrausgekommen.

Als erstes sehr ihr hier die Rattendamen, die Bonnie zu ihrem Geburtstag bekommen hat. Die 2 sind nicht mehr sooooo jung (ca. 2 und ca. 1 1/2 Jahre), weil wir sie aus 2. Hand haben. Ich hatte hier schon irgendwo davon berichtet. Bonnie hat ihnen die namen Wodka (die weisse Dame) und Sherry (die rotbraune Dame) gegeben.

 Auf den Fotos hier unten seht ihr die Einweihung von Gordon's Schuhkollektion "by Gordon". Zur Feier des Tages kamen die Kunden sogar in den Genuss, mit Gordon Champagner trinken zu dürfen. Das war das 2. Mal in meinem Leben, dass ich von dem Kribbelwasser getrunken habe. Das 1. Mal war bei meinem gewonnenen Meet & Greet mit Udo Lindenberg. Naja, jedenfalls war dieser Mittag ein schönes Erlebnis. Es war wiedermal sehr viel Presse da und auch die vielen Besucher bekamen ihre Fotos, Autogramme, Knuddler und Küsschen von Gordon.

Image Hosted by ImageShack.us

Diese Fotos hier unten habe ich am Koninginnedag gemacht. An diesem Tag hat die Mutter (Königin Wilhelmina) der Königin Geburtstag. Auf allen Strassen ist was los und überall stehen die Leute und verkaufen irgendwelche Dinge ... ganz Holland ist ein einziger grosser Flohmarkt. Für Carolinchen Haben wir einen riesengrossen Käfig für Nagetiere bekommen (für nur 5€, denn sie wünscht sich schon sehr lange ein Meerschweinchen. Naja ... wir sind der Meinung, dass sich eins sicher sehr grämt und darum werden es 2 ;-). Da kommt uns dieser grosse Käfig gut zu pass.

Und dann noch dies hier. Bei unserem Auto war vor ein paar Wochen die Ölpumpe so verstopft, dass der Motor fest fuhr und einfach nichts mehr zu reparieren war. Als wir merkten, dass etwas nicht stimmte (die Lampe für das Öl zeigte es an), da war schon alles zu spät. Also brauchten wir schnell ein neues Auto, denn ich arbeite ausserhalb und immer mit dem Bus so weit ... das wird teuer. Zuerst bekamen wir von unserem Freund Ad ein Mietauto, dass sein Sohn nur am Wochenende brauchte. Und so teilten wir uns mit ihm das Auto. Dann aber rief Ad eines Tages an und erzählte von diesem Auto, einem dunkelgrünen VW Jetta. Wir waren begeistert. Okay ... aussen ist er schon etwas älter. Aber innen ist gaaaaanz viel neu, weil der ehemalige Besitzer des Wagens eine eigene Autowerkstatt hat und so war das Auto natürlich auch sein Image. Das kann man auch gut sehen, denn es ist tatsächlich kaum zu glauben, dass das Auto schon mehr als 15 Jahre auf den Buckel hat

So, das war es aber jetzt von uns. Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. Lasst euch nicht stressen und bleibt gesund ...

9.5.07 15:14


So, heute will ich hier mal wieder etwas reinschreiben ...

Ich habe in der letzten Woche wieder ein paar Fotos gemacht. Am 13. Mai war ja, wie jeder weiss, Muttertag. Ich habe einige Geschenke bekommen, u.a. diese schöne Torte hier unten auf dem Foto. Jan hat sie mit den Kindern gebacken. Das war viel Arbeit, da sie aus 3 selbst gebackenen Böden besteht und die Dekoration auch kompletter "Eigenbau" ist. Am Ende kam ein richtiges Kunstwerk dabei heraus, das auch noch richtig lecker geschmeckt hat ;-)

Auf den Fotos unter der Torte seht ihr unser letztes Wochenende. Es war strahlender Sonnenschein, dabei aber nicht zu heiss. Die weisse Kletterrose an unserem Zaun beginnt wieder zu blühen und Lissie hat es sich gleich in ihrem Schatten bequem gemacht. Mirna ( die Kleine von unseren Nachbarn gleich gegenüber ) hat bei uns Abendbrot gegessen. Jan machte für uns alle den Eierkuchenbäcker und hat leckere Eierkuchen mit Vanilleeis gezaubert. Danach gingen die 2 kleinen Mädchen in die Wanne, wobei sie so ganz nebenbei mal das Badezimmer unter Wasser setzten. Hihi ... das hat man eben bei 2 Wasserratten. Zum Glück haben wir ja Fliesen im Badezimmer und so konnte alles gut trocknen. Ich fönte den Mädels abwechselnd die Haare trocken und gegen 22Uhr schliefen die Beiden endlich ... puh. Das war anstrengend. Am Sonntag hatten wir aber Ruhe, denn Carolin durfte mit Mirna und ihren Eltern mit auf den Kinderbauernhof, der hier in der Nähe ist. In der Zeit haben wir den Baum und einen Teil unseres Vorgartens vom Efeu befreit. Hier auf dem Foto sieht man gut, wie Jan im Baum rumkraxelt, um den Efeu so hoch wie möglich zu erwischen. Jetzt ist es im Haus viel heller und der Baum kann endlich wieder "atmen".

Ja, das waren unsere letzten Tage.

Wir wünschen euch schon jetzt schöne Pfingsttage. Ich werde wahrscheinlich an einem der Tage wieder arbeiten müssen, aber das kennen wir ja inzwischen schon. Ist eben so.

Image Hosted by ImageShack.us

23.5.07 22:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung